Nürnberger buch- und Kunstantiquariat
 Wertvolle und seltene Bücher und Graphiken

Dekorative Graphik

"I. Hundertblättrige Rose, II. Panaschierte rote Essig-Rose, III. Rosa Essig-Rose, IIII. Gelbe Türkische Rose." Kolorierter Kupferstich aus dem "Hortus Eystettensis" von Basilius Besler.


"I. Hundertblättrige Rose, II. Panaschierte rote Essig-Rose, III. Rosa Essig-Rose, IIII. Gelbe Türkische Rose." Kolorierter Kupferstich aus dem "Hortus Eystettensis" von Basilius Besler. Entstanden Nürnberg 1613. Ca. 48:38 cm. - In Handarbeitsrahmung (75,5:66,5 cm).

Die Abbildungen von Rosen zählen zu den gesuchtesten Blättern aus dem berühmten Werk über die Pflanzen im Garten des Fürstbischofs von Eichstätt, vom Nürnberger Apotheker Besler erstmals 1613 herausgegeben. - Ausgezeichnet erhaltenes Blatt aus einer Ausgabe ohne rückseitigen Text.    € 3.200,-



"GALLICA AGATHA (Var. Regalis)." Kolorierter Farbkupferstich aus "Les Roses" von Pierre Joseph Redouté. Erschienen 1824-1826. Ca. 18:14 cm. - In Handarbeitsrahmung (41:34 cm).   € 450,-


Maria Sibylla Merian "Blumen-Krüglein"


"Ein Blumen=Krüglein". Kolorierter Kupferstich aus dem erstmals 1680 in Nürnberg erschienenen dritten Teil des "Blumenbuchs" von Maria Sibylla Merian. 20,5:14,7 cm (Plattengröße). - In aufwendiger Kassettenrahmung (45:38 cm).

Aus der Ausgabe von 1730. - Blätter aus dem "Blumenbuch" gehören zu den gesuchtesten Blättern der Künstlerin. - Sauberes und sehr dekorativ koloriertes Blatt.   € 2.400,-


Weitere Informationen zu Maria Sibylla Merian und ihrem Werk finden Sie unter: www.merian-maria-sibylla.de


Maria Sibylla Merian "Stiefmütterlein"


"Stiefmütterlein". Kolorierter Kupferstich aus dem erstmals 1675 in Nürnberg erschienenen ersten Teil des "Blumenbuchs" von Maria Sibylla Merian. 20,5:14,8 cm (Plattengröße). - In aufwendiger Kassettenrahmung (48,5:41,5 cm).

Aus der Ausgabe von 1730. - Blätter aus dem "Blumenbuch" gehören zu den gesuchtesten Blättern der Künstlerin.   € 1.680,-


Weitere Informationen zu Maria Sibylla Merian und ihrem Werk finden Sie unter: www.merian-maria-sibylla.de



"PAVIA". Rote Rosskastanie. Altkolorierter Kupferstich von Johann Jakob Haid nach Georg Dionysius Ehret. Aus "Plantae selectae" von Christoph Jakob Trew. Augsburg 1750-73. 42,2:28 cm. Sehr schön erhaltenes Blatt in sorgfältigen Altkolorit und dem goldgehöhten Titel. In Handarbeitsrahmung (69:54 cm).

Nissen (1997), S. 176 ff.:  "So sind denn diese 'Plantae selectae' zum schönsten deutschen Pflanzenwerk geworden; ja auch unter den Werken des Auslandes gibt es wohl nur wenige, die mit ihm überhaupt in Wettbewerb treten können."   € 590,-




 
Karte
Anrufen
Email
Info