Nürnberger buch- und Kunstantiquariat
 Wertvolle und seltene Bücher und Graphiken

Objekt des Monats

September 2020



Ansichten der Fränkischen Schweiz von Johann Felix Tobias Grünewald


"GÖSSWEINSTEIN." Kolorierte Radierung von Johann Felix Tobias Grünewald. Nürnberg um 1830. 15:20,2 cm.
Vgl. Heller Nr. 584; nicht bei Lentner - Das dekorative Blatt zeigt die Burg und die Wallfahrtskirche hinter Personenstaffage im Vordergrund. - Selten.   € 390,-


"RABENECK." Kolorierte Radierung von Johann Felix Tobias Grünewald. Nürnberg, um 1830. 15:20 cm.
Nicht bei Heller; nicht bei Lentner. - Hinter einem Fuhrwerk im Vordergrund erhebt sich das von der Burg gekrönte Gelände. - Selten.   € 390,-


Waischenfeld. - Doos. - "TOOS." Kolorierte Radierung von Johann Felix Tobias Grünewald. Nürnberg, um 1830. 15:20 cm.
Nicht bei Heller; nicht bei Lentner. - Blick auf die Einmündung der Aufseß in die Wiesent. - Selten.   € 390,-




 
Karte
Anrufen
Email
Info