Nürnberger buch- und Kunstantiquariat
 Wertvolle und seltene Bücher und Graphiken

Objekt des Monats

Januar 2018

Die himmlischen Uhren



Münster, Sebastian: "Der Horologien, Oder Sonnen uhren, Künstliche Beschreibung ... Item, Ein neüw Kunstbuch, die Sonnen oder Himmelischen uhren ... anzurichten: Durch Sebastianum Schmid". 2 Teile in 1 Band. Basel, (Henricpetri 1579). 4° (30 x 20 cm). Mit Titelholzschnitt, 3 Druckermarken, 94 Textholzschnitten und 2 Holzschnitt-Tafeln von Hans Holbein (1 doppelblattgroß). 4 Bl., CLVIII S., 1 Bl.; 1 Bl., S. CCIII–CCLXI, 1 Bl. Pergament im Stil d. Zeit mit spanischen Kanten; im Schuber.

Burmeister 53; VD 16, M 6656; Zinner 2894. - Trotz des Sprunges in der Paginierung fehlen keine Seiten (vgl. Exemplar der BSB München).

Dritte deutsche Ausgabe von Sebastian Münsters populärer Abhandlung über die Sonnenuhren. Das beigegebene Werk von Sebastian Schmid in erster Ausgabe. Beide Werke mit eigenen Titelblättern. - Unter den Hans Holbein zugeschriebenen Holzschnitten ist besonders die den meisten Exemplaren fehlende doppelblattgroße Tafel mit der Darstellung einer Mauersonnenuhr interessant. Als Grund für ihr häufiges Fehlen nennt schon Münster im Schlußkapitel der lateinischen Ausgabe von 1533 die Angewohnheit der jeweiligen Buchbesitzer, die Tafel nicht als Vorlage für ihre eigene Sonnenuhr zu benutzen, sondern sie direkt an der Wand zu befestigen. - Sehr gutes Exemplar dieser beiden frühen Werke über den Bau von Sonnenuhren. [ € 9.800,- ]