IhrUntertitel

Objekt des Monats


September 2022


Dekorative Rosendarstellung aus einem des schönsten Blumenbücher des 18. Jahrhunderts

Trew:

"Hundertblättrigte Rose mit 3 auseinander gewachsenen Blumen". Altkolorierter Kupferstich von Johann Michael Seligmann, aus dem "Hortus Nitidissimis" von Christoph Jacob Trew. Nürnberg bei den Seligmännischen Erben 1786. 36,3 x 23,5 cm. - Unter Handarbeitspassepartout.

Äüßerst dekorative Rosendarstellung aus einem der schönsten und umfangreichsten botanischen Werke des 18. Jahrhunderts: Christoph Jacob Trews "Hortus Nitidissimis omnem per annum superbiens Floribus ... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten". Nürnberg 1768-1786.

Tadelfrei erhaltenes Exemplar der dekorativen Darstellung, auf der vollen Buchseite.   € 1.180,-


E-Mail
Anruf
Karte
Infos